Grundsatzakademie der Bundesarbeitsgemeinschaften

Datum: 16. August - 19. August
Veranstalter: Bundesarbeitsgemeinschaften
Ort: Werbellinsee bei Eberswalde

Die Partei hat sich auf den Weg gemacht, um bis 2020 ein neues Grundsatzprogramm zu beschließen. In einem breit angelegten Prozess will sie die Herausforderungen der Zeit identifizieren und Antworten entwickeln.

Dabei wird es nicht um weniger als die Frage gehen: Wie wollen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Zukunft gestalten? Bunt, ökologisch, vielfältig, feministisch, gerecht, sozial und international sind die Grundpfeiler der Partei. Entsprechend vielfältig und breit aufgestellt sind die 22 Bundesarbeitsgemeinschaften, die als interne Think Tanks der Partei gelten und durch inhaltliche, programmatische Arbeit Einfluss auf die politische Ausrichtung der Partei nehmen.

In diesem Jahr wird vor dem Hintergrund, dass die Partei die wichtigste Debatte ihrer Zeit führt, ein großer cross-over-Konvent mit 22 Bundesarbeitsgemeinschaften durchgeführt. Die Bundesarbeitsgemeinschaften sollen am Prozess teilhaben, mitdenken und mitwirken. In entspannter Atmosphäre und verschiedenen Formaten möchten wir Euch einladen, uns gemeinsam auf die Reise zu den Antworten auf die entscheidende Frage zu begeben. Workshops, Open Space, Cross Over Phase, Podiumsdiskussionen - geplant ist ausreichend Raum für Kontroverses, Konsensuales & Kreatives. Neben der programmatischen Arbeit gibt es an dem langen Wochenende Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen.

 

Update: Die Anmeldung zur Grundsatzakademie ist inzwischen geschlossen. Delegierte zu Bundesarbeitsgemeinschaften richten sich bei Fragen bitte an ihre BAG Sprecher*innen.

 

 

URL:http://gruene-bag-migration.de/termine/cal/event//tx_cal_phpicalendar/2019/08/16/grundsatzakademie_der_bundesarbeitsgemeinschaften/